B2 Fahrzeugbrand
10.11.2022

B2 Fahrzeugbrand

Bei der Fahrt auf die Grestner Höhe bemerkte ein LKW-Fahrer einen Knall. Geistesgegenwärtig stoppte er sein Fahrzeug und führte eine Sichtkontrolle durch, bei dieser bemerkte er, dass er Betriebsmittel verlor und alarmierte die Feuerwehr. Prompt darauf begann eine starke Rauchentwicklung, die selbst durchgeführten Löschmaßnahmen zeigten leider wenig Wirkung.

Von der BAZ wurden die Wehren Randegg, Gresten-Land und Gresten zu dem „Brandeinsatz Stufe 2“ alarmiert.

Kurz darauf traf Tank Gresten am Einsatzort ein und der Einsatzleiter entschied sich, sofort mittels HD die Brandbekämpfung durchzuführen. Zeitgleich wurde eine C-Schaumleitung mittels Zumischer aufgebaut.

Parallel kamen auch die Kameraden der anderen beiden Feuerwehren zum Einsatzort, so war das Szenario schnell und kompetent abgelöscht.

Aufgrund des hohen Eigengewichtes des Unfall-LKW’s musste ein 50- Tonnen Kran der FF Amstetten angefordert werden, mit dem nach „Brand aus“ die Verkehrsweg wieder frei gemacht wurden!

FF Gresten
FF Gresten Land
FF Randegg
FF Amstetten
Polizei

Weiter lesen

B1 Flurbrand
28.11.2022

B1 Flurbrand

Am Montag Abend brannte ein Mistkübel und ein Stück einer Hecke ab.

mehr lesen ...

VU-Menschenrettung (1 eingekl. Person)
12.11.2022

VU-Menschenrettung (1 eingekl. Person)

Glücklicherweise sind schwere menschliche Schäden ausgeblieben.

mehr lesen ...

Unwettereinsatz
23.08.2022

Unwettereinsatz

Glücklicherweise nur ein Fehlalarm!

mehr lesen ...

Unwettereinsatz
18.08.2022

Unwettereinsatz

Am 18. August zog ein starkes Gewitter über große Teile Österreichs!

mehr lesen ...

T1 Fahrzeugbergung
19.07.2022

T1 Fahrzeugbergung

Zwei Auto prallten im Ortsteil Ybbsbach zusammen.

mehr lesen ...