B3 Wohnhausbrand
16.12.2022

B3 Wohnhausbrand

Am Vormittag des 16. Dezembers heulten zahlreiche Sirenen im Bezirk Scheibbs!

Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein Nebengebäude mit Garage am heutigen Vormittag in der Gemeinde Gresten-Land in Brand.

Obwohl der Einsatzort auf dem Gemeinde- und auch Einsatzgebiet der FF Gresten-Land ist, war TANK Gresten aufgrund der geografischen Lage als erstes Einsatzmittel am Brandort und begann sofort mit der Brandbekämpfung mittels Atemschutz und HD-Rohr und baute den Brandschutz mit 2 C-Rohren auf.
Die Feuerwehren Scheibbs, Gresten, Gresten-Land, Perwarth, Randegg und Reinsberg standen bzw. stehen noch immer im Einsatz um das Feuer zu löschen und das Wohngebäude zu schützen sowie Nachlöscharbeiten durchzuführen.
Auch das Das Rote Kreuz war mit zwei Fahrzeugen vor Ort, glücklicherweise gab es keine Verletzten.
Die Brandursache ist nun gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Text: DOKU-NÖ (mit Änderungen)

Weiter lesen

B1 Flurbrand
28.11.2022

B1 Flurbrand

Am Montag Abend brannte ein Mistkübel und ein Stück einer Hecke ab.

mehr lesen ...

VU-Menschenrettung (1 eingekl. Person)
12.11.2022

VU-Menschenrettung (1 eingekl. Person)

Glücklicherweise sind schwere menschliche Schäden ausgeblieben.

mehr lesen ...

B2 Fahrzeugbrand
10.11.2022

B2 Fahrzeugbrand

Zu einem LKW-Brand kam es am 10. November auf der B22, mehrere Feuerwehren waren im Einsatz!

mehr lesen ...

Unwettereinsatz
23.08.2022

Unwettereinsatz

Glücklicherweise nur ein Fehlalarm!

mehr lesen ...

Unwettereinsatz
18.08.2022

Unwettereinsatz

Am 18. August zog ein starkes Gewitter über große Teile Österreichs!

mehr lesen ...