Fahrzeugbergung
04.11.2021

Fahrzeugbergung

Am Donnerstag Abend fuhr ein Auto zu schnell in die Kurve und rutschte dabei in den gegenüberliegenden Graben.

Rüst- und Tank Gresten, besetzt mit insgesamt 17 Mann, rückten aus. Rüst zog mit der Seilwinde an der Front das Auto heraus, 7 Kameraden drückten an der unteren Seite des Autos dagegen. Mit dem TLF wurde das Fahrzeug von hinten gegen abrutschen gesichert. Nach etwa 40 min. konnte der Einsatz beendet werden. Es entstand kein nennenswerter Schaden!

Weiter lesen

B1 Flurbrand
28.11.2022

B1 Flurbrand

Am Montag Abend brannte ein Mistkübel und ein Stück einer Hecke ab.

mehr lesen ...

VU-Menschenrettung (1 eingekl. Person)
12.11.2022

VU-Menschenrettung (1 eingekl. Person)

Glücklicherweise sind schwere menschliche Schäden ausgeblieben.

mehr lesen ...

B2 Fahrzeugbrand
10.11.2022

B2 Fahrzeugbrand

Zu einem LKW-Brand kam es am 10. November auf der B22, mehrere Feuerwehren waren im Einsatz!

mehr lesen ...

Unwettereinsatz
23.08.2022

Unwettereinsatz

Glücklicherweise nur ein Fehlalarm!

mehr lesen ...

Unwettereinsatz
18.08.2022

Unwettereinsatz

Am 18. August zog ein starkes Gewitter über große Teile Österreichs!

mehr lesen ...