Finnentest
22.04.2022

Finnentest

Jährlich müssen sich Atemschutzträger einen Leistungstest, den sogenannten „Finnentest“ unterziehen, um sicher zu gehen, dass alle gesund, fit und sicher für die Arbeit mit schwärem Atemschutz- und vollkommen Einsatzbereit sind.
In voller Atemschutzausrüstung zwei Runden um das Feuerwehrhaus, eine davon mit zwei gefüllten Kanistern, dann 90 Stufen rauf und runter, also über drei Stockwerke auf- und ab. Ohne Pause muss dann ein LKW-Reifen mit dem Schlegel über eine gewisse Distanz bewegt werden. Weiter geht es mit vier Runden durch einen Parkour „oben drüber, unten durch“. Zum Schluss muss noch ein Schlauch gewickelt werden. Und dass alles in unter 14,5 Minuten.

Weiter lesen

Ankunft HLFA-2
24.11.2022

Ankunft HLFA-2

Das neue Feuerwehrfahrzeug HLFA-2 konnte am Donnertag, 24.11. endlich in Empfang genommen werden.

mehr lesen ...

Ausbildungsprüfung Löscheinsatz
12.11.2022

Ausbildungsprüfung Löscheinsatz

8 Teilnehmer absolvierten die Ausbildungsprüfung Löscheinsatz mit Erfolg, mehr davon im Beitrag!

mehr lesen ...

Abschlussübung
05.11.2022

Abschlussübung

Abschlussübung am 05. November beim Autohaus Aigner...

mehr lesen ...

Neue Feuerwehrjugend
22.10.2022

Neue Feuerwehrjugend

Neue Feuerwehrjugend in Gresten.

mehr lesen ...

Unterabschnittsübung Brettl
15.10.2022

Unterabschnittsübung Brettl

Einladung zur Unterabschnittsübung in Brettl.

mehr lesen ...