KHD Hilfseinsatz
19.07.2021

KHD Hilfseinsatz

Am Vortag (Sonntag, 18.07) regnete es teilweise fast 200 Liter pro m2 in wenigen Stunden. Am Montag hat der Regen größtenteils aufgehört, die Pegelstände gehen nach und nach zurück und das Wasser nimmt schon langsam wieder seinen normalen Lauf. Was bleibt, sind viele Feuerwehreinsätze. Nach den starken Hochwasseren im Bezirk Scheibbs, speziell zwischen Steinakirchen und Wieselburg müssen unzählige Keller ausgeräumt, Strassen gesäubert und Möbel entsorgt werden.

Die Feuerwehr Gresten unterstützt dabei abermals die FF Zarnsdorf bei den Arbeiten. Ein starkes Wochenende mit vielen Einsatzstunden liegt hinter uns, eine Woche beginnt, wo fast der ganze Bezirk im KHD Einsatz steht.

Allen Beteiligten vielen Dank für den Zusammenhalt!

Weiter lesen

B1 Flurbrand
28.11.2022

B1 Flurbrand

Am Montag Abend brannte ein Mistkübel und ein Stück einer Hecke ab.

mehr lesen ...

VU-Menschenrettung (1 eingekl. Person)
12.11.2022

VU-Menschenrettung (1 eingekl. Person)

Glücklicherweise sind schwere menschliche Schäden ausgeblieben.

mehr lesen ...

B2 Fahrzeugbrand
10.11.2022

B2 Fahrzeugbrand

Zu einem LKW-Brand kam es am 10. November auf der B22, mehrere Feuerwehren waren im Einsatz!

mehr lesen ...

Unwettereinsatz
23.08.2022

Unwettereinsatz

Glücklicherweise nur ein Fehlalarm!

mehr lesen ...

Unwettereinsatz
18.08.2022

Unwettereinsatz

Am 18. August zog ein starkes Gewitter über große Teile Österreichs!

mehr lesen ...