UA Atemschutzübung in Gresten-Land
01.04.2022

UA Atemschutzübung in Gresten-Land

Bei Brandeinsätzen mit Menschenrettung sind oft viele Atemschutztrupps im Einsatz. Um die Koordination und Vorgehensweisen zu üben, findet jedes Jahr eine Unterabschnitts-Atemschutzübung statt, die dieses Jahr von der FF Gresten-Land organisiert wurde. Angenommen wurde, dass durch einen Brand in einer Werkstatt eine große Halle verraucht wurde und noch sieben Personen im Gebäude sind. Neben der Feuerwehr Gresten, die mit einem ATS Trupp vor ort war, und 2 Personen retten konnte, waren auch die Wehren Gresten-Land, Reinsberg, Randegg und Perwarth mit insgesamt 27 Atemschutzträgern vor Ort. Nach zwei Stunden endete die Übung und die Feuerwehren konnten ihre Geräte mit dem Atemluftfahrzeug aus Scheibbs sofort wieder einsatzbereit machen.

Weiter lesen

Ankunft HLFA-2
24.11.2022

Ankunft HLFA-2

Das neue Feuerwehrfahrzeug HLFA-2 konnte am Donnertag, 24.11. endlich in Empfang genommen werden.

mehr lesen ...

Ausbildungsprüfung Löscheinsatz
12.11.2022

Ausbildungsprüfung Löscheinsatz

8 Teilnehmer absolvierten die Ausbildungsprüfung Löscheinsatz mit Erfolg, mehr davon im Beitrag!

mehr lesen ...

Abschlussübung
05.11.2022

Abschlussübung

Abschlussübung am 05. November beim Autohaus Aigner...

mehr lesen ...

Neue Feuerwehrjugend
22.10.2022

Neue Feuerwehrjugend

Neue Feuerwehrjugend in Gresten.

mehr lesen ...

Unterabschnittsübung Brettl
15.10.2022

Unterabschnittsübung Brettl

Einladung zur Unterabschnittsübung in Brettl.

mehr lesen ...